Startseite
   



Inhalt:
Das Usenet
Das brauche ich
Die ersten Schritte
Was finde ich wo
Files bearbeiten
Posten
Newsreader
FAQ
Impressum

 

 


 
 

Posten im Usenet

Komplettanleitung - Posten im Usenet

 

Wir gehen mal davon aus, dass ihr euren letzten selbst produzierten Urlaubsfilm posten wollt, den ihr zu einer DVD zusammengestellt habt.

 Hier die verschiedenen Schritte:


1. Packen


2. Par2 Files erstellen


3. Posten



1. Packen wird seit einigen Jahren nur noch Winrar verwendet. Ihr solltet euch also auch daran halten. Aktuelle Versionen bei www.win-rar.com.

Nun zu den Einstellungen in Winrar. Beim Archiv erstellen wählt ihr zunächst einen vernünftigen Namen aus.
Bei Kompressionsmethode wählt ihr normal. Filme lassen sich ohnehin sehr schlecht packen und so spart ihr eine Menge Zeit. Darunter findet ihr das Feld "In Teile aufsplitten (in welche Teilgröße soll das Archiv aufgeteilt werden)". Für DVDs nimmt man üblicherweise 50MB Parts, das entspricht 52.428.800 Bytes. Es muss in Bytes eingetragen werden! Für SVCDs / AVI`s nimmt man meist 15 MB.
Die Checkboxen auf der rechten Seite bleiben alle leer. Nun einfach auf OK klicken und abwarten. Ihr habt dann mehrere Teile mit 50BM oder 15MB in dem Ordner.

Weiter geht's danach mit Schritt 2:



2. Par2 Dateien erstellen und 3. Posten

 

das beste Programm um Beides zu machen ist wohl YencPowerPostA&A11b. Einfach mal bei Google suchen.
Nach dem Starten klickt ihr View und dann auf Programm settings und es geht ein kleines Fenster auf. Hier tragt ihr nun euren Newsserver ein. In der Regel genau dieselbe Adresse, die ihr auch im Reader angeben müßt. Username und Passwort nicht vergessen. Der Wert bei Connections (min. 1 max. 4) gibt an, wie viele gleichzeitige Verbindungen zum Server hergestellt werden. Auch das kennt man vom Reader. Meist machen sich 2 Connections ganz gut. Einfach selber testen. Der nächste Reiter heißt "Headers". Tragt hier euren Nickname und irgendeine email Adresse ein.
Beim Reiter "Newsgroups" klickt ihr auf "add" und tragt die gewünschte(n) Gruppe(n) ein.
Beim letzten Reiter "Programm" solltet ihr den Wert "Default Max Lines Per Part" auf 3000 lassen. Nun mit OK bestätigen.
Jetzt klickt ihr auf den 2. Button von links "Add files". Hier wählt ihr alle Files aus und klickt auf OK.

Nun müsst ihr einen Header angeben. Üblicherweise gibt man das Format und den Titel an. Danach sollte unbedingt [$1/$2] - "$F" yEnc folgen. [$1/$2] nummeriert die Files durch und $F hängt den Dateinamen an.
Beim Reiter "Newsgroups" wählt ihr die Newsgroup(s) aus in die gepostet werden soll. Als kleine Anmerkung von mir, bitte postet KEINE passwortgeschützten Sachen in die "öffentlichen" Groups. Wer für einen privaten Kreis posten möchte soll bitte auch eine "private" Gruppe nehmen. Dann auf den Reiter Checksums klicken und generate par2 und generate NZB anklicken. Mit Klick auf OK verlasst ihr den Dialog.

Jetzt werden die Reparaturfiles (par2 files) gemacht und beigefügt. Auch wird eine NZB generiert. Das dauert einen Moment. Wenn alles fertig ist, dann seht ihr im Hauptfenster als erstes die NZB, die Par2 und dann die zu postenden files und danach die par2 files.

Bei den Buttons unter der Menüleiste findet ihr ein gelbes Dreieck (wie ein Playknopf). Mit diesem startet ihr das Posten. Das gelbe Quadrat daneben hält das Posten an. Ihr könnt ohne Probleme das Posten unterbrechen und später weitermachen. Einfach wieder das Programm starten und das gelbe Dreieck anklicken (Post !).


Viel Spaß beim Posten,

 
 

Nach oben